mail phone share arrow

Preisanalyse und Kostenanalyse in der Einkaufspraxis

Zielgruppe

Mitarbeiter/Führungskraft

Ziele und Nutzen

„Leider müssen wir den Anstieg der Rohstoffpreise ab sofort an Sie weitergeben“ – Sätze wie diesen kennen Sie sicher auch.

Sie lernen die wichtigsten Informationsquellen für die Preis- und Kostenanalyse kennen sowie die Fähigkeit die Kalkulation und Preise der Lieferanten nachzuvollziehen und zu beurteilen.

Lernen Sie sich richtig auf Verhandlungen vorzubereiten und diese somit sachgerecht und rational zu führen. Dadurch können Sie auch in schwierigen Verhandlungen professionell zum Ergebnis kommen.

Inhalte

  • Gewinne durch Kostensenkung oder Umsatzplus?
  • Wie bildet sich ein Preis in den verschiedenen Marktformen?
  • Angebotsvergleiche
  • Ermittlung des Zielpreises zur Vorbereitung auf Preisverhandlungen
  • Das Kalkulationsschema: wie kalkuliert Ihr Lieferant?
  • Differenz – Preis Verfahren als Methode zur Ermittlung des Grenzpreises
  • Aufbau einer Gegenkalkulation
  • Möglichkeiten und Werkzeuge zur Preisabwehr

Trainingsinfos

Trainingsort:
Wuppertal

Trainingsgebühr:
389 €

Trainingstermin:
Donnerstag, den 16. April 2020

Trainingsende:
Donnerstag, den 16. April 2020

Anmeldeschluss:
Donnerstag, den 19. März 2020

Ihre Referentin:
Heike Herling