mail phone share arrow

Mein Team im digitalen Zeitalter führen

Zielgruppe

Führungskräfte

_

Ziele und Nutzen

Die Anforderungen an Vertriebsleiter sind in den letzten Jahren immer weiter gewachsen. So wurde früher der beste Verkäufer zum Verkaufsleiter. Dabei wurde oft nicht darauf geachtet, dass derjenige in die Rolle reinwachsen kann und Führungskompetenzen systematisch aufbaut. Denn heute ist der Vertriebsleiter häufig die Schnittstelle zwischen Vertriebsteam und Kunden auf der einen, sowie Geschäftsführung, Marketing, Personalabteilung, IT und eigenem Verkaufsteam auf der anderen Seite.

 Als Vertriebsleiter führen Sie ein Team an Spezialisten, deren Fachwissen ihre Kompetenz überschreiten. Der neue Vertriebsleiter soll die Erwartungen der Geschäftsführer erfüllen, das eigene Team motivieren und die digitale Transformation bewältigen. An die Stelle von Verhandlungs-techniken treten Prozesstechniken, Personalentwicklung, E-Commerce, Omni-Channel-Strategien oder Customer Experience-Techniken. Kundengespräche werden ersetzt durch Meetings mit der IT-Abteilung oder Verhandlungen mit der Produktentwicklung.

Dieses Training soll Ihnen helfen, mehr Sicherheit als Vertriebsleiter zu bekommen, um Ihre Rolle als Schnittstelle optimal zu erfüllen.

_

Inhalte

  • Was bedeutet digitale Transformation im Vertrieb?
  • Vertriebsleitung früher und heute – Ausblick auf die nächsten Jahre
  • Die neue Rolle als Führungskraft 4.0 – Die Anforderungen an die Führungskraft 4.0
  • Braucht mein Team noch einen Vorgesetzten? Wie man mit Spezialisten umgeht
  • Wie könnte ein Vertriebsprozess ohne Vertriebsmitarbeiter aussehen?
  • Back-Casting: Der Weg in die Zukunft aus der Zukunft betrachtet
  • Die benötigten Kenntnisse und Fähigkeiten der digitalen Führungskraft

Trainingsinfos

Trainingsort:
Wuppertal

Trainingsgebühr:
389 €

Trainingstermin:

Als Inhouse-Training buchbar oder wird auf Wunsch im nächsten Halbjahr wieder durchgeführt werden.
Sprechen Sie uns dazu an.

Ihr Referent:
Olaf Esters