mail phone share arrow

Sicherheitsbeauftrager

jeweils 09:00 - 17:00

-

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte

-

Ziele und Nutzen

Der Sicherheitsbeauftragte leistet einen mageblichen Beitrag zur Steigerung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes im Unternehmen. In dieser Schulung erhalten Sie in zwei Tagen das für diese verantwortungsvolle Aufgabe notwendige Rüstzeug. Unsere Experten informieren Sie über die rechtlichen Grundlagen des Arbeitsschutzes und Ihre Aufgaben als Sicherheitsbeauftragter.

Die rechtliche Notwendigkeit zur Bestellung eines Sicherheitsbeauftragten ergibt sich für Unternehmen ab 20 Mitarbeiter. Die Anzahl der Sicherheitsbeauftragten richtet sich dann nach der Anzahl der Mitarbeiter des Unternehmens.

-

Inhalte

  • Einführung in den Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Arbeitsschutzorganisation
  • Aufgaben, Rechte & Pflichten des Sicherheitsbeauftragten 
  • Gefahrenerkennung & praktische Gefährdungsungsbeurteilung
  • Motivation und Kommunikation 

Den erfolgreichen Abschluss der Sicherheitsbeauftragten Ausbildung bescheinigen wir mit einem Teilnehmerzertifikat. 

Trainingsinfos

Trainingsort:
Wuppertal

Trainingsgebühr:
689 €

Trainingstermin:

Als Inhouse-Training buchbar oder wird auf Wunsch im nächsten Halbjahr wieder durchgeführt werden.
Sprechen Sie uns dazu an.