mail phone share arrow

Studium

Bachelor PVH Management


 

Mit dem neuen dualen Bachelor-Studiengang „PVH Management“ bietet die Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH in Zusammenarbeit mit der ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH erstmalig ein berufsbegleitendes Studium an, das exklusiv an die Gegebenheiten und Besonderheiten im PVH angepasst ist. 

Der Produktionsverbindungshandel wird sich in den kommenden Jahren massiv verändern und – wie viele Branchen auch –digital transformieren. Auch kommt dauernd neues Fachwissen hinzu. Diese Faktoren führen dazu, dass auch klein- und mittelständische Handelsunternehmen schnellstmöglich Mitarbeiter benötigen, die in diesem Umfeld strategisch und projektorientiert arbeiten. Auf diese Inhalte ist der spezifisch auf den PVH abgestimmte Studiengang ausgerichtet.

Das Studium besteht aus einem betriebswirtschaftlichen Grundstudium (1. bis 4. Semester), einem vertiefenden Fokusstudium in vier verschiedenen Bereichen (5. und 6. Semester) sowie einem Gutschein für eine Qualifizierungsmaßnahme aus dem Portfolio der E/D/E AKADMIE (College, Training, E-LEarning). Der Studiengang richtet sich an berufserfahrene und leistungsorientierte Nachwuchskräfte im PVH, die sich durch den Erwerb eines ersten akademischen Abschlusses weiterqualifizieren möchten.

 

 

Die Unternehmen wünschen geringe Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter. Dies ist bei diesem Studiengang kein Problem, denn bei unserem Modell werden lediglich 56 Präsenztage inklusive dem Vertriebs-College verlangt. Eine weitere Flexibilität bieten die insgesamt acht Standorte (Montabaur, München, Hannover, Stuttgart, Hamburg, Dortmund, Alsfeld und Berlin), wo Sie die Präsenztermine absolvieren können.

Nach Abschluss des Studium erhalten die Studenten den staatlich anerkannten Abschluss „Bachelor of Arts“.

 

Beginn und Bewerbungsfrist:

Wintersemester: 01. November 2019 (Bewerbungsfrist 20. Oktober 2019)

Sommersemester: 01. Mai 2020 (Bewerbungsfrist 20. April 2020)

__

Noch Fragen?