mail phone share arrow

Inhouse: E-Commerce-Prozesse als Vertriebsinstrument im Außendienst

Inhouse-Maßnahme (pro Unternehmen), Termin nach individueller Vereinbarung

 

Zielgruppe

Vertriebsteam im direkten Kundenkontakt, Schwerpunkt Außendienst

 

Ziele und Nutzen

Der Online-Markt wächst und wächst – und infolge des veränderten Einkaufsverhaltens durch Corona noch einmal stärker. Viele Unternehmen haben das Potenzial bereits erkannt, andere wiederum sind im E-Commerce noch kaum aktiv. Eine gemeinsame Herausforderung haben jedoch alle: Oftmals gelingt es dem Außendienst noch nicht optimal, den Kunden die Vorteile des E-Commerce so zu vermitteln, dass sie den Mehrwert erkennen und den Online-Shop nutzen. Die Folge: manuelle und zeitaufwendige Prozesse führen zu ineffizienten Vertriebsabläufen!

 

Erfahren Sie in diesem Inhouse-Training individuell für Ihr Unternehmen, wie digitale Prozesse Ihre Ziele im Vertrieb unterstützen können - damit Sie mehr Umsätze generieren und Sie im Vertrieb durch Automatisierung und standardisierte Prozesse mehr Zeit für Ihre Kernaufgaben gewinnen.

 

Am Ende des Seminars werden die Teilnehmer:innen in der Lage sein, die für Sie relevanten Vorteile und den Nutzen eines digitaler Vertriebsprozesse abzuleiten und diese gegenüber Bestands- und Neukunden zu argumentieren. 

 

Inhalte

  • Welche Vorteile ergeben sich durch E-Commerce für Sie und Ihre Kunden?
  • Welche Argumente überzeugen Kunden wirklich? Wie baue ich Nutzungshürden ab?
  • Welche Positionierung hat der eigene Shop im Wettbewerbsumfeld? Wie kann Ihnen Ihr Shop dabei helfen, sich vom Wettbewerb abzusetzen und Ihren Kunden einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten?
  • Wie stellt der Vertrieb fest, welche Funktionen der Kunde benötigt, um den Shop effizient nutzen zu können?
  • Welche Prozesse können digitalisiert und somit Kosten eingespart werden?

 

Ablauf

Vorbereitung: Beantwortung eines Fragebogens und die Möglichkeit, Schwerpunkte und Themen zu benennen.

Durchfürhung: Interaktives Training, in dem Wissen vermittelt, aber auch Ideen entwickelt werden. Alle Inhalte sind auf Ihr jeweiliges Shopsystem und Ihre Unternehmensprozesse anwendbar!

Nachbereitung: „Hausaufgaben“ und offene Punkte aus dem Training werden in einem Experten-Chat besprochen und analysiert.

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne über das Anmeldeformular an. Wir kommen zeitnah bzgl. der Terminfindung auf Sie zu.

Trainingsinfos

Trainingsort:
digital

Trainingsgebühr:
1790 €

Trainingstermin:

Als Inhouse-Training buchbar oder wird auf Wunsch im nächsten Halbjahr wieder durchgeführt werden.
Sprechen Sie uns dazu an.

Ihr Referent:
Felix Bauer